PersönlichesRückblicke

12 von 12 – im September 21

Flossen sind parat gelegt auf einem Stein am Meer

Yeah diesen Monat schaff ich es wieder und bin dabei beim 12 von 12!

Ich mach mit bei 12 von 12!

#12von12 ist eine ältere Bloggertradition. Kurz erklärt: 12 von 12 ist ein Tagesrückblick auf den 12. Tag eines Monats. Dokumentiert wird hauptsächlich mit 12 Bildern und mit knappem Text dazu.

Den 12. September verbringe ich hier in Kroatien – nach einer herrlichen Woche Gratis-Ferien im wunderbaren Solaris Resort. Doch ab sofort geniesse ich meine bevorzugte Art Ferien zu machen, mit Partner und Hund im VW Bus unterwegs zu sein.

Petra im Sessel vor dem VW Bus während des Frühstücks
Frühstück, und ein weiterer schöner Tag bahnt sich an ☀️!

 

Wir haben vor, unser nächstes Nachtlager auf einer Insel aufzuschlagen.

Petra auf dem Beifahrersitz während der Fahrt
Während der Fahrt …

 

Blick aus dem Fenster während der Fahrt
Und der Blick aus dem Fenster dazu.

 

Wartezeiten kann man doch auch sinnvoll nutzen!

Petra am Computer im Strassenkaffee
Bloggen wo immer es geht!

 

Petra steht vor der Fähre die sie auf die Insel fahren wird
Unsere Fähre, die uns auf die Insel bringt.

 

Der Bug der Fähre zeigt auf die freie Stelle zwischen den Inseln
Ab auf die Insel Dugi Otok

 

VW Bus mit aufgeklapptem Zeltdach vor dem Meer
Da bleiben wir…

 

Flossen sind parat gelegt auf einem Stein am Meer
Mein Partner hat sich die Flossen für einen kurzen Apnoe – Tauchgang parat gelegt.

 

Bunker für Schiffe
Wir haben die Gegend erkundet und diesen Bunker für Schiffe entdeckt!

 

Wenn wir länger reisen nehme ich auch immer gern den Joghurtbereiter und die Joghurtkulturen mit. Es verbessert einfach das ganze Feriengefühl wenn mit der Verdauung alles wunderbar klappt. Zwar nimmt der Bereiter schon etwas Platz in Anspruch, doch der Nutzen ist einfach grösser als der verbrauchte Raum. Und wie einfach es geht, diesen Joghurt selber zu machen, zeige ich hier unter diesem Link.

Joghurt machen auch auf der Insel und Open Air
Joghurt machen auch auf der Insel geht auch Open Air!

 

Inspiration aus Jogi Tee Etiketten
Inspiration findet man an vielen Orten, auch beim Teetrinken.

 

Diese eindrückliche Ameisenstrasse haben wir auf unserem Abendspaziergang entdeckt. So tiefe Furchen von diesen kleinen Tierchen in den Sand getrampelt hab ich so noch nie gesehen!

Ameisenstrasse im Sand, man sieht die Vertiefung vom vielen durchlaufen
Ameisenstrasse mit echtem Trampelpfad dieser kleinen Geschöpfe!

 

Und mit dem Sonnenuntergang sind wir dann auch schlafen gegangen.

 

Ein Gedanke zu „12 von 12 – im September 21

  1. Ohhh, danke fürs Mitnehmen, liebe Petra! Was für ein schöner Tag! Besonders gefällt mir deine exquisite Blog-Location. Tolle Bilder, besonderes Licht. Und Yogi-Tee liebe ich auch! Liebe Grüße ☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.