Persönliches

Mit dieser Persönlichkeit hast du es bei mir zu tun

In „The Content Society“ bekommen wir immer wieder gute Schreibthemen Inputs. Dieses Mal, wie wir uns für unsere Mitmenschen und Kunden besser und schneller spürbar machen können – mit einem Persönlichkeitstest! 🤓

Lust auf einen Persönlichkeitstest?

Petra sitzt am Meer und blickt in die Kameralinse
Meine Persönlichkeit ist…

Wie finde ich diese Herausforderung, mich von Persönlichkeitstests bewerten oder spiegeln zu lassen? Hmmm, ein kleinwenig riecht es für mich nach Abenteuer. Und weil ich auch ohne Test weiss, dass ich Abenteuer spannend finde, sag ich nur: Challenge accepted!

Vielleicht magst du dich auch auf dieses kleine Abenteuer einlassen und entweder den Myers Briggs Test oder den Test Big 5 ausprobieren?

 

Ich bin ein Aktivist und was bist du?

schwarzer Hund und Frauchen blicken vom Steg hinunter in die Kamera
und was bist du?

Bei dem Myers Briggs Test bekomme ich ganz klar die Persönlichkeit des Aktivisten ENFP-A. Das bedeutet für dich, du hast es bei mir mit einer enthusiastischen, aufmerksamen und kommunikativen Person zu tun. Zudem sagt der Test, ich sei eine ausgezeichnete Kommunikatorin. Das zeigt sich sowohl in meiner Vorliebe zu tiefsinnigen Gesprächen wie auch dem Können zu einer  Small-Talk-Konversationsführung. Diese sind eben manchmal auch nötig, zumindest beim Gesprächsanfang und dem gegenseitigen Kennenlernen.

Als Aktivist bin ich auch deine ideale Begleiterin im stets wandelnden Prozess. Für mich ist der Wandel und die Veränderung etwas so natürliches, normales und schönes wie es die Natur mit ihren 4 Jahreszeiten ebenfalls ist. Das bedeutet für dich wiederum, wenn wir zusammen einen Weg in die Veränderung gehen, dürfen und können wir diesen Weg jederzeit weiter optimieren und an deine Bedürfnisse anpassen.

Sehr beliebt und freundlich– All diese Anpassungsfähigkeiten und Spontanität verbinden sich zu einer Person, die zugänglich, interessant und spannend ist, und dazu mit einem kooperativen und altruistischen Geist und einer freundlichen, einfühlsamen Veranlagung gesegnet ist. Aktivisten kommen mit so ziemlich jedem zurecht, und ihr Freundeskreis erstreckt sich in viele Richtungen.*

Was sind die schwächeren Attribute des Aktivisten?

Kurzum, für mich passt es Projekte kurz und heftig umzusetzen. Bei lang anhaltenden Prozessen verliere ich mich gerne in der Verwaltung der vielen Details, was ich nicht sehr spannend finde.

Was sagt der Test Big 5 zu meiner Persönlichkeit

Lustig finde ich den einleitenden Satz im Big-Five-Persönlichkeitstest: „Personen, die mich zwar gut kennen, aber nicht notwendigerweise mögen, würden mich in etwa so beschreiben: Einfallsreich – aufgeschlossen, experimentierfreudig, kreativ, bereit neue Ideen zu prüfen, neugierig, änderungsbereit, bereit Traditionen herauszufordern, beachtet Gefühle anderer, mag Routine nicht, kann oberflächliche Konversation nicht ausstehen, unkonventionell“ – und bei den „natürlichen Reaktionen“ gibts die Beschreibung: „ausgeglichen, entspannt, klar denkend, entschlussfreudig, beherrscht, belastbar, unerschütterlich“ – da sage ich nur: Bingo! Erkannt! 😊

Und dann sagt Big 5 zudem noch, dass meine Experimentierfreudigkeit, meine Vorstellungsgabe, meine intellektuelle Neugier, meine Toleranz für Vielfalt, das künstlerische Interesse und mein Gespür für Schönheit und Ästhetik sehr ausgeprägt sind. Auch bei diesen Punkten kannst du dich auf den Test verlassen, da hat er bei mir ins schwarze getroffen.

Und dann hat Big 5 doch tatsächlich auch Schwächen gefunden 😁

Zum Beispiel bei den Werten zu Verträglichkeit. Grins! Da steht doch glatt: machmal dickköpfig und machmal leicht aufgebracht. Und bei der Gewissenhaftigkeit könnte meine Zielorientiertheit besser werden und auch meine Konzentrationsfähigkeit.

Mein Fazit zu den Ergebnissen aus den beiden Persönlichkeitstests

Petra blickt durch ein Loch eines Steingutes
Blick hinter die Kulissen

Meine Kunden profitieren am meisten von mir, wenn sie sich durch meine begeisterungsfähige und enthusiastische Art anstecken lassen können. Zusätzlich hilft es sehr, wenn sie mir auf meine oft neugierigen Fragen zu allen möglichen Dingen des Alltags, ehrliche Antworten geben können.

So kann ich am besten helfen, die persönlichen Bedürfnisse der Kunden zu eruieren. Daraus kreieren wir stimmige, schöne und gut umsetzbare erste Ziele und Lösungen.

Das kann für dich zum Beispiel bedeuten: du interessierst dich für eine Stoffwechselaktivierung um deinem Körper die Möglichkeit zu geben wieder so arbeiten zu können wie früher, als noch alles optimal war. Zusammen eruieren wir deine jetzige Situation und durch meine Fragerei finden wir mögliche, für dich persönlich gut umsetzbare Lösungen. Übrigens ist das erste Kennenlerngespräch, zu allem Themen die ich anbiete, immer kostenfrei für dich! Schreib mir einfach eine E-Mail an petra@petramachts.ch oder eine Nachricht per Mobiltelefon (SMS, WhatsApp, Telegram, Messanger von fb).

 

Gedanken zu Persönlichkeitstest und Tests im Allgemeinen

Tests sind generell gut und schön und vor allem meistens eins: unterhaltsam. Zu bedenken gilt auch die angewandte Tiefe und die Anzahl der Fragen. Denn ohne die nötige Tiefe wird so ein Test wohl kaum sehr aussagekräftig sein.

Dazu bergen solche Test auch immer die Gefahr, dass man versucht sein kann, sich hinter so einer Auswertung zu verstecken. Quasi nach dem Motto: der Test sagt das so, also ist das so. Die wirkliche Gefahr dahinter ist dann, dass man sich als Opfer sieht. Solche Opferhaltungen hemmen meist eine mögliche persönliche Weiterentwicklung. Die damit verbundene Arbeit und Entwicklung kann nicht stattfinden, weil die Person sie nicht annehmen kann oder will.

Eine weitere Gefahr, wenn man die Ergebnisse solcher Tests veröffentlicht ist, dass gewisse Informationen unter Umständen sicherheitsrelevant sind. Das kann bedeuten:

  1. Es können Daten und Angaben über uns erschlichen werden ohne dass wir wissen, dass diese weiterverwendet werden.
  2. Gewisse Tests in den sozialen Medien zielen genau darauf aus, ein genaueres Persönlichkeitsprofil über den Benutzer gewinnen zu können. Dadurch kann die Plattform oder andere Hacker den Benutzer gezielt manipulieren.

 

*die kursiv geschriebenen Absätze sind Originalfassungen der jeweiligen Anbieter der beiden Tests und wurden von mir direkt übernommen.

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Mit dieser Persönlichkeit hast du es bei mir zu tun

  1. Liebi Petra
    Super, dass du die Challenge angenommen hast, so lerne ich doch noch ein bisschen besser kennen. Was ja sonst auf die Distanz schwierig ist. Die Fotos finde ich mega!
    Hat mir Spass gemacht, den Artikel zu lesen und ich freue mich auf den nächsten!
    Herzliche Grüessli
    Jeannine

  2. Liebe Cousine
    Was du über dich beschreibst, das finde ich 1:1 in mir selbst. Haben wir da vielleicht eine Gemeinsamkeit? Ich finde es toll, dass du dich mutig auf diese Art präsentierst

    1. Liebe Katharina, danke für das Kompliment! Das von dir so zu bekommen bedeutet mir im Falle ganz viel.
      Ja, mutig bin ich und es ist doch ganz gut möglich, dass wir da ein paar gemeinsame Gene und Veranlagungen haben. Ds Büelers Gen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.